Es ist ein Brautkleid, wie ich kein vergleichbares jemals gesehen habe. Es ist ein Traum durch und durch. Elfenhaft und feengleich – fliegt die mehrlagige echte Seide im Wind, beim Tanzen, beim Treppensteigen. Es ist leicht wie eine Feder, schulterfrei und im Rücken zu binden.

Ich sehe dieses Kleid der Größe 34/36 an einer zarten, jungen Frau mit einer locker gesteckten Frisur. Es ist ein echtes Prinzessinnenkleid – edel, dezent, hochwertig.

Der Neupreis lag bei fast 4.000,- €, es ist aus echter Seite, raffiniert genäht, von Hand bestickt und mit Swarovski-Steinen verziert. Es ist kein plakatives Glitzerkleid. Die Steine sind ausgewählt aufgenäht, so dass sie in der Bewegung funkeln. Die Asymmetrie der Stickerei verleiht dem Kleid das gewisse Extra. Es sind so viele Details, die aber jeweils, mit Maß angebracht, den Betrachter niemals überfordern. Jede Umdrehung und jeder Blickwinkel schafft eine neue Erkenntnis, eine neue Sichtweise auf das Kleid – auf die Frau. Die Schnürung im Rücken, die asymmetische Stickerei mit Swarovski, die zarte Raffung im Brustteil, die Schulterfreiheit für eine besonders zarte Silhouette und natürlich – last but not least: die mehrlagige zarte, leicht durchsichtige Seide, wie sie bei einem Traumkleid nicht schöner sein könnte.

Der Verkaufspreis für dieses edle Stück liegt bei 850,- €. Anprobiert werden kann es in 95697 Nagel.

 

Pin It on Pinterest

Share This